Sicher mit System 2020 TV SD ISO 9001 Verband Tore
Prüfung & Wartung & Sekuranten, Seilsysteme
KFK® Prüfservice seit über 25 Jahren!

Abnahme Sekuranten

Abnahme-Prüfung von Auffangsysteme & Sekuranten & Einzelanschlagpunkten,+ Erstellung von Gefährdungsbeurteilung.

KFK Torservice & Safety Prüfservice® GmbH bundesweit

Unsicherheitsfaktor von Sekuranten, Einzelanschlagpunkte, Absturzsicherung?

KFK® führt bei Ihnen die UVV Prüfungen, Sachkundigen-Prüfungen und auch nachträgliche Abnahme-Prüfung bezüglich der richtigen Montage diverser Sekuranten, Einzelanschlagpunkt nach DIN EN 795, Seilsysteme und Absturzsicherungen durch. Gerne erstellt Ihnen die KFK® die Gefährdungsbeurteilung, ohne diese dürfen die Sekuranten, Anschlagpunkte, Seilsysteme und Absturzsicherungen nicht betrieben werden. Vermeiden Sie die privatrechtliche- und strafrechtliche Haftung. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Fragen Sie die KFK® Prüfservice bundesweit, europaweit, bei Bedarf auch weltweit.

Haben Sie keine Unterlagen von Ihren Anschlagpunkten, Sekuranten oder Seilsystem, fragen Sie die KFK® nach einer Abnahmeprüfung.

Ob Werkshallendach, Industriehallen, Lagerhallen, Hanger oder Bürogebäude – immer wieder müssen sich für Instandhaltungsarbeiten, Reinigungsarbeiten, oder Fensterputzer und Angestellte in luftige Höhen schwingen. Ein gefährliches Feld, weshalb zum Arbeitnehmerschutz je nach Einsatzgebiet unterschiedliche Sicherheitssysteme vom Sekuranten, Anschlagpunkte und Seilsysteme eingesetzt werden. Ein Versagen der Sicherung wäre daher besonders fatal.

KFK® der Spezialist für Safety Prüfungen, Sicherheitsüberprüfungen, UVV Prüfungen von Personensicherungsanlagen, Horizontale Systeme, Seilsysteme, Latchways, Sekuranten, Anschlagpunkte, Auffanggurte, Auffanggeräte, Falldämpfer, Sicherheitsseile, Fallschutzläufer und Auffangsysteme.

Abnahme von Einzelanschlagpunkt, Sekuranten, Seilsystemen, Absturzsicherungen nach DGUV Information 201-056 Sekuranten, Prüfung nach DIN EN 795 Wiederkehrende Prüfungen. Sachverständigen Prüfungen auf Anfrage.

Bei diesem Bild lässt ich deutlich erkennen, dass die Anker nicht nach Herstellerangaben montiert wurden und dass auch zum Teil Korrosionen / Rost an den Ankerbolzen vorhanden sind

Schon kleine Fehler bei Anschlagpunkten und Sekuranten können zu einem Totalversagen der Sekuranten, Einzelanschlagpunkte, Auffangsysteme führen, was mit einer erheblichen Gefährdung des Benutzers einhergeht. Rost, verformte Materialien, Schrauben und Ösen: Sekuranten und Anschlagpunkte sind Wind und Wetter ausgesetzt, dass geht oft nicht spurlos am Material vorüber. Zahlreiche Studien der DGUV ergeben, dass mindestens 20 Prozent geprüfter Anschlageinrichtungen fehlerhaft sind, wie ungeeigneter Befestigungsmittel oder unsachgemäßen Montagen.

Wir von KFK® Prüfservice mussten leider bei einer Vielzahl der Prüfungen feststellen, dass noch eine wesentlich höhere Fehlerquote bei den Prüfungen, Wartung der Sekuranten, Einzelanschlagpunkte und Seilsysteme der Fall ist, dazu resultiert für den Verwender Lebensgefahr. Sogar bei neu montierten Sekuranten, Anschlagpunkten, Seilsystemen besteht oft Lebensgefahr für den Verwender!

Umso wichtiger ist es, die Prüfung ordnungsgemäß von geschultem Fachpersonal durchführen zulassen!
Denn wer seiner Prüfungspflicht nach DGUV und den Herstellerangaben (min alle 12 Monate) nicht nachkommt, wird, wenn sich ein Unfall ereignet oder die BG oder das Gewerbeaufsichtsamt erscheint, zur Verantwortung gezogen. Hier können erhebliche privatrechtliche Strafen auf die Verantwortlichen zukommen. (Auch die meisten Versicherungen schließen Leistungen aus, wenn grob fahrlässig gehandelt wird.)

  • Die regelmäßige Prüfung von Auffangsystemen, Sekuranten, Einzelanschlagpunkten und Seilsystemen ist also nicht zu vernachlässigen, um Unfällen und Schäden vorzubeugen. Ebenso sorgen Sie damit für Ihre eigene Rechtssicherheit.
  • Fragen Sie KFK® bundesweiter und europaweiter Prüfservice für Sekuranten, Anschlagpunkte, Seilsysteme, Auffangsysteme. Zentrale: 08453-3353511
  • Die KFK® Prüfservice wird bereits von diversen Herstellern für die Durchführung der Prüfungen empfohlen.
  • Weltfirmen setzen auf KFK®, da WIR uns mit langjähriger spezifischer Erfahrung und kontinuierlichen Weiterbildungsprozessen auszeichnen.

KFK® ist zertifiziert nach ISO 9001:2008 und dem BG-Gütesiegel “Sicher mit System”. Die KFK Torservice & Safety Prüfservice® GmbH entspringt der KFK®.

Prüfung, Abnahmeprüfung und Erstabnahme von Securanten

Prüfung und Abnahmeprüfung, Erstabnahme von Securanten, Secuponts von DWS Pohl im Kreis: München, Nürnberg, Augsburg, Stuttgart, Esslingen, Regensburg, Rosenheim, Salzburg, Frankfurt, Mannheim, Flensburg, Hamburg, Kiel, Lübeck, Bremen, Rostock, Leipzig, Chemnitz, Dresden, Köln, Dortmund, Essen, … KFK® Prüfservice Sekuranten, Anschlagpunkte, Höhensicherung, Seilsysteme, Steigleitern, Leitern, Geländer, Auffangsysteme und Auffanggurte, bundesweit.

KFK Torservice & Safety Prüfservice® GmbH
01.
ALLES UNTER EINEM DACH! 

Die hohe Qualität und Professionalität unserer Leistungen belegt auch die große Zahl namhafter Kunden, die bereits mit uns arbeiten, so unter anderem Audi, Siemens, die Deutsche Bahn, Krones, ThyssenKrupp Presta SteerTec, APLEONA Facility Management Group oder der TÜV SÜD, ……

02.
Weltfirmen setzen auf unser großes Knowhow

KFK Torservice & Safety Prüfservice® GmbH hat Lieferantennummern zum Beispiel bei: Audi AG, Volkswagen AG, BMW AG, Porsche, Daimler AG, Siemens AG, Bosch, Deutsche Bahn AG, Thyssen Krupp, Samsung, Dussmann, TÜV SÜD, SPIE GmbH, ISS Facility Services Holding GmbH, SAUTER FM GmbH, HSG Zander Süd GmbH, Gegenbauer Holding SE & Co. KG, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, WISAG Gebäudetechnik Bayern GmbH & Co. KG, BayWa, Landeshauptstadt München, Bayrischer Rundfunkt, DLR / Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V., Sennheiser, Fressnapf, Develey, ZF AG, Constantin Film AG, WASGAU Produktions & Handels AG, Continental Automotive GmbH, Continental Teves AG, LEONI Draht, Krones AG, HSG Zander Süd GmbH, APLEONA Facility Management Group, ThyssenKrupp Presta SteerTec GmbH, MAN Truck & Bus Deutschland, MAN, Kathrein-Werke, ABG Bau Berufsgenossenschaft, DB AG, Generalkonsulat des Königreichs der Niederlande. Diese und viele andere vertrauen seit Jahren auf unseren guten Service.

03.
KFK TORSERVICE & SAFETY PRÜFSERVICE® GMBH

Unsere Partnerfirma die KFK Torservice & Safety Prüfservice® GmbH ist seit über 25 Jahren im Prüfservice und Kundendienst tätig und ergänzt unseren herstellerunabhängigen Service um weitere Prüfungs- und Wartungsdienstleistungen für andere Bereich wie alle Tore, Toranlagen, Rolltore, Sektionaltore, Schnelllauftore, Hoftore, Spiraltore, Hubtore, Falttore, Brandschutztore, Brandschutztüren, Feuerabschlüsse, Überladebrücken, Hubtische, Schranken, Sekuranten, Anschlagpunkte, Auffangsysteme, Personen-Sicherungsanlagen mit Laufschienen, Sicherheitsschränke, Gefahrstoffschränke, Anschlagmittel, Lastaufnahmemittel, Krananlagen und Hebezeuge, Seilzüge, Kettenzüge und Brandschutzprüfungen. Infos unter www.pruefservice.de

Ihr Anliegen ist nicht in unserem Repertoire?

Unsere Partnerfirma KFK Torservice & Safety Prüfservice® GmbH ist seit über 25 Jahren im Prüfservice und Kundendienst tätig und ergänzt unseren herstellerunabhängigen Service um weitere Prüfungs- und Wartungsdienstleistungen für andere Bereich wie: alle Tore, Toranlagen, Rolltore, Sektionaltore, Schnelllauftore, Hoftore, Spiraltore, Hubtore, Falttore, Brandschutztore, Brandschutztüren, Feuerabschlüsse, Überladebrücken, Hubtische, Schranken, Sekuranten, Anschlagpunkte, Auffangsysteme, Personen-Sicherungsanlagen mit Laufschienen, Sicherheitsschränke, Gefahrstoffschränke, Anschlagmittel, Lastaufnahmemittel, Krananlagen und Hebezeuge, Seilzüge, Kettenzüge und Brandschutzprüfungen. Infos unter www.pruefservice.de und www.torservice-deutschlandweit-kfk.de

In folgenden Städten führen wir für Sie Safety Prüfservice durch:

München, Ingolstadt, Regensburg, Stuttgart, Nürnberg, Frankfurt, Würzburg, Heilbronn, Mannheim, Berlin, Hamburg, Bremen, Wolfsburg, Köln, Essen, + Europa .

Darüber hinaus sind wir in vielen weiteren Städten für Sie da.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an info@kfk.gmbh.