KFK Konrad® Safe Work & Safety Inspection Service & Warum UVV Prüfung von Seilsystemen und Sekuranten

Hier wurde eine Seilanlage / Absturzsicherung nicht nach Herstellerangaben montiert. Es bestand bei einem möglichen Absturz des Benutzer Lebensgefahr. Der Bolzen könnte bei einer Belastung des Seilsystems ausreißen. Das System ist von 2013. Mitte 2016 wurde die zweite Prüfung, erstmalig von KFK Konrad® GmbH, durchgeführt. Eine Prüfung seitens der Montagefirma wurde 2013 durchgeführt, leider wurde…

Details

Wann müssen Absturzsicherungen wie Sekuranten, Anschlagpunkte, Seilsysteme, Auffanggurte geprüft werden und in welchen Abständen?

Grundsätzlich müssen die Sekuranten, Anschlagpunkte, Seilsysteme und die persönlichen Schutzausrüstungen, Auffanggurte, Falldämpfer mindestens einmal im Jahr geprüft werden. Was nützt aber ein sicherer Auffanggurt, wenn der Punkt wie Sekurant oder Anschlagpunkt, an dem man sich befestigen soll, nicht sicher ist. Auch für diese Anschlagpunkte gilt: mindestens einmal im Jahr müssen diese geprüft werden! * Achtung,…

Details

Aufgrund eines Beinahe-Absturz eines Fensterputzers, bei dem sich der Anschlagpunkt gelöst hatte, erfolgte eine Überprüfung durch unser Münchner Team. Die letzte Prüfung lag bereits über 40 Monate zurück.

Bei der Befragung des Fensterputzers ist klar geworden, daß der Fensterputzer weder eine Schulung für Auffanggurte besucht hatte, noch hat er vor der Benutzung durch eine Sichtprüfung überprüft, ob der Anschlagpunkt in der Fassade bereits lose war. Zur Information: Jeder, der Auffanggurte benutzt, muß eine erfolgreiche Teilnahme an einer Schulung über die Absturzsicherungen/PSA vorweisen können.…

Details