KFK Konrad - Pruefservice

Wartungsanfrage & Termin vereinbaren

News / KFK® Torservice & Safety Prüfservice GmbH & Co. KG bundesweite Safety Prüfungen

Eine Störung an Ihren Toranlage planen Sie in den normalen Alltag nicht ein und das kann alles durcheinanderwerfen

Wir von der Firma KFK® stehen Ihnen daher in solchen Fällen gerne als ein kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner zur Seite.

Wir sind schnell vor Ort und sorgen dafür, dass bei Ihnen wieder alles im gewohnten Rhythmus abläuft.

Daher erreichen Sie unseren Notdienst auch 24 Stunden, denn eine Störung hält sich auch nicht an Öffnungszeiten!

Notdienst Telefon: Mobil: 0151 / 150 47 841

Für welche Tore und Türe wird der Notdienst angeboten?
Tor Notdienst und Tür Notdienst für: Tore, Sektionaltore, Rolltore, Schiebetore, Hoftore, Tiefgaragentore, Hubtore, Schnelllauftore, Industrietore, Spiraltore, Falttore, Toranlagen, Schiebetüren, Automatiktüren, Hubtische, Verladebrücken, Tor-Reparaturen, Torinstandsetzung, Tor Kundendienst, Tornotdienst, Automatiktür-Reparaturen, Tor-Notdienst, Automatiktür-Notdienst, Torreparaturen, Torservice, Reparaturen an Toren, Türen, Türreparaturen, kraftbetätigten Toranlagen, KFK® übernimmt gerne die jährlichen vorgeschriebenen Prüfungen, Wartung, Inspektionen, Umrüstungen, Reparaturen nach ASR A1.7, DIN 18650, AutSchR, DIN 14677, vormals BGR 232

Für welche Regionen und Städte wird dieser Notdienst angeboten ? Notdienst für Toranlagen, Rolltore, Sektionaltore, Schnelllauftore, Hoftore, Schiebetore, Tiefgaragentore, Verladetechnik, Schiebetüren und Automatiktüren für den Umkreis: München, Nürnberg, Augsburg, Ingolstadt, Regensburg, Pfaffenhofen, Unterschleißheim, Neutraubling, Landshut, Dasing, Dingolfing, Donauwörth, Oberpfaffenhofen, Eichstätt, Ulm, Erlangen, Bamberg, Neuburg, Straubing, Friedberg, Bayern, Franken

Wartung, Sicherheitsprüfungen, UVV Prüfungen, Umbau, Modernisierung und Reparaturen von allen Toranlagen, Brandschutztoren, Brandschutz-Türen, Rauchschutztüren, Feuerabschlüssen, Feuerschutzvorhängen und Feststellanlagen

Die KFK® Bayern ist Ihr zuverlässiger Partner in Bayern, Franken und Baden Württemberg für die Prüfung, Wartung und Reparaturen, UVV Prüfung, Safety Sicherheitsprüfungen von Toranlagen, Industrietoren, Rolltore, Tiefgaragentore, Sektionaltore, Hubtore, Spiraltore, Gittertore, Hoftore, Schnelllauftore, Falttore unabhängig von Tortypen und Hersteller. Wir führen für Sie eine Sicherheitsprüfung nach DGUV Richtlinien und Vorschriften, ASR A1.7, ( alt BGRR 232, alt BGR und BGV Richtlinien ) durch. Unser Fachunternehmen ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem BG-Gütesiegel „Sicher mit System“. Kontaktieren Sie uns für eine Sicherheitsprüfung, Sicherheitswartung, Reparaturen, Umrüstungen, Modernisierungen oder Wartung von Ihren Toranlagen, unabhängig von Torsystemen, Tortyp und Hersteller. Unser Fachpersonal berät Sie gerne.

München, Ingolstadt, Rosenheim, Regensburg, Dingolfing, Landshut, Nürnberg, Bayreuth, Neufahrn, Dasing, Dingolfing, Schweinfurt, Würzburg, Augsburg, Ulm, Stuttgart, Fürth, Bamberg, Stuttgart, Esslingen, KFK® Torservice & Safety Prüfservice GmbH & Co. KG bundesweite Safety Prüfungen

KFK®– Alles aus einer Hand!

UVV Prüfservice, Wartung, Reparaturen, Sicherheitsüberprüfungen, für Tore, Brandschutz, Automatiktüren, Schiebetüren, Krane, Hebezeuge.
Seit über 20 Jahren bietet die KFK® den Torservice, Kranservice, Hebezeug-Service, Überladebrücken, Verladebrücken, Umlaufregale, Verladebrücken, Elektroprüfung nach DGUV V3, vorm. BGV A3 sowie Brandschutz an. Zu unserem Torservice gehören bspw. folgende Dienstleistungen: Wartung Tore, Inspektion Tore, Reparatur Toranlagen, Tornotdienst, Notdienst für Rolltore, Wartung und Reparatur Rolltore und Reparatur Sektionaltore, Hoftore. Wir sind zuverlässig für Sie vor Ort! KFK® Torservice & Safety Prüfservice GmbH & Co. KG bundesweite Safety Prüfungen.


KFK® Safety, Prüfungen, Regalinspektion, Regalprüfung, DGUV Prüfung, Sicherheitsprüfungen nach DIN EN 15635

Ihre Lagertechnik, Lagerregale, Schwerlastregale, Palettenregale, Regale sind jeden Tag großen Belastungen ausgesetzt. Sie regelmäßig zu warten und auf die Funktionen zu prüfen ist daher nicht nur notwendig, sondern auch gesetzlich vorgeschrieben. KFK Konrad führt für Sie die Regalprüfungen, UVV Sicherheitsprüfung zuverlässig und fachmännisch durch. Wir prüfen auch nach der DGUV Regel 108-007 und führen eine Sicherheits-Prüfung und Regalinspektion nach DIN EN 15635 in Bayern durch. Zudem bieten wir Ihnen unter anderem folgende Dienstleistungen an: Wartung, Reparaturen, UVV Prüfungen, Lagerlifte, Industriepaternoster, Büropaternoster, Umlaufregale, Fachbodenregale, Palettenregale, Wartung und Reparatur von Regalanlagen.

München, Nürnberg, Augsburg, Regensburg, Pfaffenhofen, Neufahrn, Dingolfing, Bayreuth, Dasing Ingolstadt, Rosenheim, Regensburg, Unterschleißheim, Straubing, Neutraubling, Landshut, Dasing, Donauwörth, Oberpfaffenhofen, Eichstätt, Erlangen, Fürth, Bamberg, Hof, Würzburg, Schweinfurt, Burghausen, Heidenheim, Stuttgart, Memmingen, Kempten, Friedrichshafen, Lindau, Füssen, Kaufbeuren, Böblingen, Bayern, Franken, und deren Umgebung an. KFK® Torservice & Safety Prüfservice GmbH & Co. KG bundesweite Safety Prüfungen

Prüfung Regale - Warum eine UVV Prüfung an Regalen, Schwerlastregale, Palettenregale?

Lagereinrichtungen gelten nach §3 der Betriebssicherheitsverordnung als Arbeitsmittel, die gemäß DIN EN 15635 regelmäßigen Sicherheitsprüfungen unterzogen werden müssen.

Damit stellen Sie die Arbeitssicherheit Ihrer Mitarbeiter sicher! Denn ein dadurch verursachter Arbeitsunfall kann teurer werden, als diese Prüfung!

Wie oft muss diese Prüfung durchgeführt werden?
Die Inspektion wird einmal im Jahr systematisch durchgeführt. Die protokollierten Ergebnisse stellen wir Ihnen als PDF sowie in ausgedruckter Form zur Verfügung.

Da das beste zum Schluss kommt können wir Ihnen auch noch zusichern, dass diese Prüfung bei laufendem Betrieb durchgeführt werden kann!


Sicherheit von Industrietoren und Automatik-Toren

Bei Automatik-Toren müssen die Schließkräfte gemäß ASR A1.7 bei jeder wiederkehrenden Prüfung an kraftbetätigten Toren überprüft werden. Tore, die im Automatikbetrieb laufen, müssen zwingend reversieren. Ohne Reversieren: Großer Mangel nach ASR A1.7 / Schließkraftmessung bei allen Tortypen und den meisten Betriebsarten. (Ausnahmen: Totmannbetrieb, E-Lösungen, LZR®- i100 )
KFK Torservice Bayern

Sicherheit von Feststellanlagen

Prüfung, Wartung, Inspektion und Reparaturen
Es ist lebensnotwendig, dass sämtliche Brandschutztüren, Rauchschutztüren und Brandschutztore für Brandfälle abgesichert und geprüft sind.
Ist dies nicht der Fall, können Sie als Betreiber in Unglücksfällen dafür verantwortlich gemacht werden. Damit Ihnen das nicht passiert, überwachen wir die KFK® Ihre Türen und Tore so, dass sie im Brandfall ordnungsgemäß schließen. Bei uns bekommen Sie einen speziellen UVV Prüfservice und Wartungsservice für Feuerabschlüsse, FAA, Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Feuerschutzvorhänge, Automatiktüren, Drehtüren und Feststellanlagen gemäß geltender Richtlinien.

Safety Prüfungen, Sicherheitsprüfungen mit Inspektion Ihrer Anlagen, wie: Tore, Automatiktüren, Verladetechnik, Hebezeuge, Krane, Brandschutz, Regale

Es gibt min. drei Gründe, warum regelmäßige Sicherheitsprüfungen an Betriebsmitteln und Anlagen in Ihrem Betrieb durchgeführt werden sollten. Zum einen ist die UVV Sicherheitsprüfung in bestimmten Abständen gemäß der Betriebssicherheitsverordnung § 10 sowie die Fristen gem. BetrSichV § 3 gesetzlich vorgeschrieben, des Weiteren müssen auch die neuen UVV Vorschriften, BGV, BGR und BGG beachtet werden. Zum anderen sollten Sie für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter sorgen.

1. Sicherheit für Ihre Mitarbeiter, der Arbeitsschutz steht an erster Stelle.
2. Erhalten Sie Ihren Versicherungsschutz bei Ihrer Versicherung.
3. Sehen Sie Prüfungen der Gewerbeaufsichtsämter und der Berufsgenossenschaften dann gelassen entgegen.

Wir haben uns auf diesem Bereich spezialisiert und stehen unseren Kunden seit über 20 Jahren zur Seite. Überzeugen Sie sich selbst:

Gem. BetrSichV § 3 Gefährdungsbeurteilung muss der Betreiber die Prüffristen u. Herstellerbezogene Wartung selbst errechnen. Empfehlung: Prüffristen min. 1 x im Jahr bei Einschichtbetrieb, bei 2-Schichtbetrieb min. 2 x im Jahr. Rolltore, Sektionaltore, Schnelllauftore, Schiebetüren, Schranken, Automatiktüren, Feststellanlagen, Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Brandschutztore, Verladebrücken, Feuerabschluss, Überladebrücken, Hubtische, Brückenkrane, Hebezeuge, Seilzüge, Kettenzüge, Verschieberegale, Regalanlagen, Palettenregale, Schwerlastregale, Fachbodenregale, Regalinspektion, Regalprüfung, Lastaufnahmemittel.

Wir die KFK® Torservice & Safety Prüfservice GmbH & Co. KG bundesweite Safety Prüfungen bieten Ihnen einen Herstellerunabhängigen Service für die UVV-Prüfungen, Wartung und Reparaturen an.

Wartungsanfrage & Termin vereinbaren