KFK Konrad - Pruefservice

Safety Prüfungen, UVV Prüfung, Wartung, Umrüstung, Umbau, Reparaturen von Feststellanlagen, Prüfung nach DIBT, LBO, DIN 14677

Ihr kompetenter Kundendienst Partner - die KFK® Torservice & Safety Prüfservice GmbH & Co. KG

Oft trifft man Holzkeile als verwendete Feststellanlagen an, das ist aber lebensgefährlich! Wir, die KFK® Torservice & Safety Prüfservice GmbH & Co. KG, bieten Ihnen den Safety Prüfservice, dem auch eine Begehung der zuständigen Brandschutzbehörde standhält. Wir bieten Ihnen den Tür- und Torservice mit vielen Lösungsmöglichkeiten an.

Wir überwachen Ihre Türen und Tore so, dass diese im Brandfall ordnungsgemäß schließen

FAA, FAS, Feuerabschlüsse, Feststellanlagen müssen den Richtlinien des (DIBT) Deutschen Instituts für Bautechnik entsprechen, sowie der MBO/LBO. Auch die Gebäudebrandversicherungen schreiben hierfür sehr strenge Regeln vor.

Sind nicht alle Türanlagen und Toranlagen ordnungsgemäß geprüft, droht eine Haftung des Gebäudebetreibers für Sach- und Personenschäden im Unglücksfall. Wir bieten Ihnen einen speziellen Prüf- und Wartungsservice für Feuerabschlüsse, Brandschutztore, Automatiktüren, FAS, Brandschutztüren, Rauchschutztüren und Feststellanlagen an gemäß DIN 14677, ASR A1.7, DIBT, LBO, vorm. BGR 232,

Frühzeitiges Erkennen und Beheben von defekten oder verschlissenen Teilen beugt größeren Schäden vor und das wiederum steigert die Lebensdauer Ihrer Anlagen.

Wir erfüllen den Kompetenznachweis der DIN 14677 für die Instandhaltung einer Feststellanlage!

  • Unser Kundendienst, Servicetechniker sind gut geschult
  • Wir verwenden Hekatron Produkte
  • Mit unserer Zertifizierung, Schulungen heben wir uns , durch dokumentierte höchste Qualität, von vielen deutschen Anbietern ab.

Prüfung und Wartung nach DIBT, DIN 14677 für:

Feststellanlagen, FAA, FAS, Feuerabschlüsse, Feuerabschluss, Brandschutztor, Brandschutztüren, Brandschutz-Tore, Rauchschutztüren, Brandschutzschiebetore, Rauchschutzvorhängen. Ingolstadt, München, Nürnberg, Augsburg, Ulm, Esslingen, Stuttgart, Frankfurt, Regensburg, Rosenheim, Straubing, Neutraubling, Pfaffenhofen, Eichstätt, Landshut, Dasing, Dingolfing, Donauwörth, Bamberg, Burghausen, Schweinfurt, Würzburg, Memmingen, Kempten, Friedrichshafen, Konstanz, Lindau, Bodensee, Unterschleißheim, Bochum, Essen, Köln, Düsseldorf, Dresden, Chemnitz, Leipzig, Berlin, Hamburg, Wolfsburg, Bayern, Allgäu, Baden Württemberg, NRW, Hessen , Brandenburg.

Safety Prüfservice, Torservice, Brandschutzservice, Sicherheitsprüfungen von Feststellanlagen mit Wärmemelder, Rauchmelder und Brandschutztoren, Feuerabschlüssen.

Die Funktionsprüfung von Wärmemeldern, Rauchmeldern, Rauchschaltern mit einer echten Wärmequelle – mit einem zugelassenem Prüfgerät- wird jetzt von der Norm verlangt.

Die Prüfung mit nicht zu diesem Zweck entwickelten Wärmequellen kann sowohl gefährlich als auch schädlich sein.

KFK® Torservice & Safety Prüfservice GmbH & Co. KG verwendet die Prüfgeräte von Solo Wärmemelder-Prüfgeräten, das eigens für diesen Zweck entwickelt wurde. Dieses ist eine Profilösung.

Solo 461 kabelloses Wärmemelderprüfgerät (mit Akku)

Unter Verwendung der einzigartigen IR-Aktivierung und Querstromtechnik erfolgt die Wärmeerzeugung durch das Solo 460 nur, wenn sich der zu prüfende Melder innerhalb des Bechers befindet. Dabei wird die heiße Luft für den optimalen Energieverbrauch und beste Ergebnisse horizontal in einem konzentrierten Strahl direkt auf den Sensor geblasen. Austauschbare NiMH-Akkustangen und ein schnelles Akku-Ladegerät gestatten die ganztägige Prüfung mit einem kabellosen Profigerät.

  • Von Melderherstellern empfohlen
  • Keine Kabel, Stolperfallen oder herabhängende Drähte
  • Batteriebetrieben (enthält 2 Akkustangen und schnelles Ladegerät mit UL-Zulassung)
  • Geeignet für Temperatur-Maximalmelder, Temperatur-Differentialmelder sowie Kombinationsmelder bis zu 194°F / 90°C
  • Leicht und einfach in der Anwendung
  • Universelles Design für ein breites Sortiment an Meldern
  • Durchsichtiger Prüfbecher für klare Sicht der Melder-LED
  • Entwickelt für die Verwendung in niedrigen und großen Höhen sowie seitlicher Anwendung

(Quelle: www.solo-tester.com)

Funktion des Wärmemelderprüfgerätes

  • Thermo-Differenzial-Wärmemelder sprechen an, wenn die Temperatur mit einer bestimmten Geschwindigkeit ansteigt. Anwendung: Thermo-Differenzial-Wärmemelder werden überall da eingesetzt, wo bei Entstehung eines Brandes mit einer kurzen Schwelphase und geringer Rauchgasentwicklung zu rechnen ist. Wie es bei der Entzündung von Lösungsmitteln, Farben der Fall wäre.
Rauchmelder, Wärmemelder bekommen Sie im Fachhandel bei KFK Konrad GmbH
  • Rauchmelder meldet frühzeitig einen Brand
  • Damit kein Brand entsteht, ist große Umsicht im Umgang mit Brandgefahren wie zum Beispiel offenem Feuer, Elektrizität, leicht brennbaren Stoffen sowie der Schutz vor Brandstiftung nötig!

Prüfung von Feststellanlagen, UVV Prüfungen von Feuerabschlüssen mit Rauchmelder, Wärmemelder

Feststellvorrichtung, Feststellanlagen an Brandschutztoren, Brandschutztüren, Feuerschutz-Türen, Tore. Feuerbeständiges Stahlschiebetor, Brandschutztüren, Rauchschutztüren, T30, T90, T120 Wärmemelder-Prüfung, UVV Prüfung, Sicherheitsprüfungen mit Inspektion Ihrer Feststellanlagen nach DIN 14677, DIBT, LBO, Deutschland.


München, Nürnberg, Stuttgart, Bayreuth, Freising, Regenburg, Neutraubling, Rosenheim, Neufahrn, Oberpfaffenhofen, Augsburg, Ingolstadt, Pfaffenhofen, Augsburg, Friedberg, Pegnitz, Chiemgau, Unterschleißheim, Straubing, Landshut, Dasing, Dingolfing, Donauwörth, Eichstätt, Günzburg, Ulm, Burghausen, Neuburg, Erlangen, Fürth, Bamberg, Hof, Plauen. Bamberg, Würzburg, Kulmbach, Kronach, Coburg, Weiden, Amberg, Forchheim, Schweinfurt, Heidenheim, Stuttgart, Memmingen, Kempten, Friedrichshafen, Lindau, Bodensee, Füssen, Kaufbeuren, Kaufering, Leipzig, Dresden, Bayern, Franken, Baden-Württemberg, Sachsen, ….